Friedrichsau Grundschule


Direkt zum Seiteninhalt

Vorlesestunde

Aktivitäten

Klassenübergreifende Vorlesestunde

Durch regelmäßiges Vorlesen wird Kindern Lust auf eigenes Lesen gemacht, sie lernen verschiedene literarische Inhalte und deren Sprachformen und Muster kennen. Die Zuhörer tauchen in eine andere Welt ein, ihre Vorstellungskraft und Phantasie wird gefördert. Bei der klassenübergreifenden Vorlesestunde haben die Schüler die Möglichkeit, das Vorlesestück auszusuchen, das sie im Moment am ehesten betrifft, mit dessen Inhalt sie sich auseinander setzen möchten, das sie schlicht interessiert oder wo sie mit ihren Freunden ein gemeinsames Hörerlebnis haben können.
Einmal im Monat findet diese Vorlesestunde statt, immer mittwochs von 11.20 Uhr bis 12.05 Uhr. Jede Lehrkraft hängt am Montag zuvor ein Blatt vor dem Klassenzimmer auf, auf dem das aktuelle Lesestück beschrieben wird, unter Angabe von Titel, Autor, Inhalt und für welche Klassenstufe geeignet.

Auf dem Aushang ist angegeben, für welche Klassen das betreffende Stück geeignet ist. Am darauf folgenden Dienstag wird eine Teilnehmerliste dazu gehängt, auf der sich die Kinder selbstständig eintragen dürfen. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 16 Kinder beschränkt, je nach Anzahl der Vorlesenden variiert diese Zahl.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü